Google Bewertungen als Ranking Faktor

Im Online Marketing versucht man sich stetig an der Verbesserung des eigenen Rankings, einfach gesagt wie weit oben Ihre Webseite in der Google Suche auftaucht, wenn man nach einem bestimmten Begriff sucht.  

 

Jeder wünscht sich, möglichst weit oben in der Ergebnisliste zu stehen, denn dort liegt der Fokus des Suchenden, oder haben Sie mal weiter als die dritte oder vierte Seite geblättert? Vermutlich nicht. Bereits nach der vierten Position (auf Seite Eins!) nimmt die Klickrate (Click-Through-Rate, kurz CTR) signifikant ab, wie man einer Untersuchung von smartinsights.com entnehmen kann. Es gibt also gute Gründe für die Anstrengungen von Unternehmen und Agenturen, entsprechend weit oben auf diese Listen zu landen. Die Faktoren für ein gutes Ranking sind differenziert, aber wir möchten uns heute den Bewertungen oder Rezensionen Ihres Google MyBusiness Profils widmen. Immer wieder stellen sich unsere Kunden auch die Frage, ob sich Bewertungen auf Ihre Position bei Google auswirken. Kurz gesagt, die Antwort ist “ja”, es gibt einen Effekt auf die Ergebnisse. Oft genug hat Google die Wichtigkeit von Bewertungen herausgestellt, es ist also nur logisch das man Sie auch im Such-Algorithmus gewichtet. Aufgrund der Vielzahl von Ranking Faktoren ist auch dieser Einfluss begrenzt und sicher nicht ausschlaggebend um sie auf Position 1 zu heben, aber es kann das Zünglein an der Wage sein.

Intensiver hat sich mit diesem Thema eine Ausarbeitung von localseoguide.com befasst, die zu dem Schluss kommt, dass sich gerade auch Keywords in den Bewertungen positiv auf das lokale Suchergebnis auswirken. Man sollte also versuchen in seinen Bewertungen eben jene Begrifflichkeit stehen zu haben, nach denen man Sie auch suchen würde. Ein Metzger der einen Party Service in Berlin anbietet wird sich demnach am meisten darüber freuen, wenn eben jene Begriffe auch in den Bewertungen stehen. Natürlich wird man nicht in jeder Bewertung exakt die Terminologien vorfinden, die man sich wünscht. Aber alleine das Wissen darüber, dass Bewertungen nicht nur den offensichtlichen Zweck der Kundengewinnung durch gutes Feedback erfüllen, sondern darüber hinaus auch Einfluss auf das Ranking haben, kann gold wert sein.

Einmal mehr untermauert Google, dass Bewertungen ein gewichtiges Standing haben und diese Wirkung sollte man nicht zu einfach unterschätzen. Wer mit seiner Online Reputation in Bezug auf Google Bewertungen unzufrieden ist, dem können wir helfen ein Polster an guten Bewertungen aufzubauen. Sei es durch den Zuwachs der organischen Bewertungen, oder gekauften Einträgen in Ihrem Profil. Nur einen Fehler sollte man tunlichst vermeiden, die eigenen Bewertungen auf die leichte Schulter nehmen. Es ist absehbar, dass Google die Gewichtung noch weiter erhöhen wird und daher sollte es sich für die meisten Unternehmen lohnen im Vorfeld aktiv zu werden.